Gesundheitstipps Praxis für ärztliche Osteopathie: Runter vom Sofa! Langes Sitzen ist tödlich!

Gesundheitstipps Praxis für ärztliche Osteopathie
Langes Sitzen ist tödlich - Leben ist Bewegung

Immer wieder Fragen mich meine Patienten in meiner Praxis in Hamburg, als Arzt und Osteopath : Was kann ich selber tun? In der Reihe Gesundheitstips informiere ich Sie gern darüber. Was können Sie als Patient tun, um eine osteopathische Behandlung zu unterstützen?: Langes Sitzen erhöht die Sterblichkeit- ganz unabhängig von sonstiger körperlicher Bewegung und Sport.

In einer australischen Studie wurde das Sitz- und Bewegungsverhalten von mehr als 200 000 Menschen im Alter über 45 Jahre in Bezug zur Sterblichkeit gesetzt.

Die Studie ergab, dass die Sterblichkeit durch Sitzen unabhängig von anderen körperlichen Aktivitäten erhöht wird. Das Sitzen war für 6,9 % aller Todesfälle im Studienzeitraum verantwortlich. Das Ergebnis ist unabhängig von anderen Faktoren wie Geschlecht, Alter, BMI oder Vorerkrankungen. Nach Ansicht  der Autoren,  ist Bewegung der beste Schutz für die Gesundheit. Sport ist hier wichtig! Doch auch im Alltag kann man einiges für sich tun! Bauen sie Spaziergänge auf den Weg zur Arbeit ein. Gehen Sie zu Fuß. Steigen sie eine Bahn oder Bußstation vor der Arbeitsstelle aus. Verzichten Sie auf Fahrstuhl und Rolltreppen. Machen Sie den Abwasch selber ! Sparen Sie den Gärtner ein, machen Sie die Gartenarbeit selbst! Bewegen Sie sich!

 

 

Bei Fragen wenden Sie sich gern an mich.

 

Dirk Gahlenbeck

Arzt und Osteopath

Kinderosteopath

Moorhof 2d

22399 Hamburg

 

Telefon: 040- 33 37 75 92