Gesundheitstipps Praxis für ärztliche Osteopathie: Tai - Chi hilft bei Fibromyalgie

Dirk Gahlenbeck, Arzt und Osteopath, Hamburg
Tai -Chi hilft bei Fibromyalgie

Tipps rund um Ihre Gesundheit von Dirk Gahlenbeck, Arzt und Osteopath, in Hamburg .

 

Was kann ich selber tun?

 

Immer wieder fragen Patienten, was kann ich selber tun? Diese Frage hat mich lange beschäftigt und ich habe vieles versucht und ausprobiert und wieder verworfen. Unter dem Tittel Gesundheitstipps finden Sie Empfehlungen rund um Ihre Gesundheit.

 

Das seit Jahrhunderten in China ausgeübte Tai-Chi hilft gegen Fibromyalgie, besser als aerrobe Gymnastik. Dies konnte in einer randomisierten Studie nachgewiesen werden.

Eine sehr effektive Alternative zum standardmäßigen heroben Training für Fibromyalgie Patienten  bietet Tai - Chi. Für Fibromyalgie Patienten erwies sich Tai-Chi vom Yang- Stil als gleichwertig. Langfristig bot die traditionelle Kampfkunst sogar Vorteile.Die Ergebnisse einer Studie mit der Dauer von 12 oder 24 Wochen, waren die ruhigen und achtsam ausgeführten Bewegungen den heroben Training überlegen. Einmal pro Wochen Tai-Chi reichte aus.

 

 

Bei  Fragen wenden Sie sich gerne an mich.

 

Dirk Gahlenbeck,

Arzt und Osteopath,

Moorhof 2d

22399 Hamburg

 

Die Informationen und Artikel ersetzen keinen Arztbesuch! Sie ersetzen keine medizinische Untersuchung, Behandlung und Beratung . Lassen Sie sich bitte immer von einem qualifizierten Arzt beraten. Die Texte sind nur als Information erstellt. Sie stellen kein individuelle Gesundheitsberatung da! Die Texte sind keine Behandlungsanweisung kein Heilversprechen !