Gesundheitstipps Praxis für ärztliche Osteopathie: Fasten hilft bei Rheuma

Dirk Gahlenbeck, Arzt und Osteopath, Hamburg
Fasten hilft bei Rheuma

Tipps rund um Ihre Gesundheit von Dirk Gahlenbeck, Arzt und Osteopath, in Hamburg .

 

Was kann ich selber tun?

 

Immer wieder fragen Patienten, was kann ich selber tun? Diese Frage hat mich lange beschäftigt und ich habe vieles versucht und ausprobiert und wieder verworfen. Unter dem Tittel Gesundheitstipps finden Sie Empfehlungen rund um Ihre Gesundheit.

 

Fasten hilft bei Rheuma!

Unter dem Begriff Rheuma werden viele Krankheitsbilder zusammengefasst. Die häufigste ist die  rheumathoide Arthritis, eine entzündliche Erkrankung der Gelenke. Fasten hilft bei Rheuma. Beim Fasten schüttet der Körper vermehrt Adrenalin und Cortisol aus, beide wirken.  schmerzlindernd. Durch Fasten nimmt man weniger Allergene zu sich. Die Darmflora verändert sich so, dass sie entzündungshemmend wirkt. Fasten wirkt sich auch positiv auf Kopfschmerzen, Asthma oder Darmerkrankungen aus. Bei der rheumatoiden Arthritis konnte in Studien gezeigt werden, dass heilfasten mit anschließender vegetarischer Ernährung die Schmerzen mindestens ein Jahr lindern kann.

 

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an mich.

 

Dirk Gahlenbeck,

Arzt und Osteopath,

Moorhof 2d

22399 Hamburg

 

 

Die Informationen und Artikel ersetzen keinen Arztbesuch! Sie ersetzen keine medizinische Untersuchung, Behandlung und Beratung . Lassen Sie sich bitte immer von einem qualifizierten Arzt beraten. Die Texte sind nur als Information erstellt. Sie stellen kein individuelle Gesundheitsberatung da! Die Texte sind keine Behandlungsanweisung kein Heilversprechen !