Gesundheitstipps Praxis für ärztliche Osteopathie: Hilfe bei chronischen Entzündungen

Dirk Gahlenbeck, Arzt und Osteopath, Hamburg
Gegen chronische Entzündungen können Sie was tun.

Tipps rund um Ihre Gesundheit von Dirk Gahlenbeck, Arzt und Osteopath, in Hamburg .

 

Was kann ich selber tun?

 

Immer wieder fragen Patienten, was kann ich selber tun? Diese Frage hat mich lange beschäftigt und ich habe vieles versucht und ausprobiert und wieder verworfen. Unter dem Tittel Gesundheitstipps finden Sie Empfehlungen rund um Ihre Gesundheit.

 

Entzündlich Prozesse sind bei vielen Erkrankungen beteiligt. Folgen dieser langsamen und chronischen Entzündungsprozesse sind Diabetes Typ 2, Rheuma, Arterienverkalkung, chronische Entzündungen der Gelenke. Auch bei Autoimmunerkrankungen sind chronische Entzündungen beteiligt. Was Sie dagegen tun können erfahren Sie hier.

Übermässiger Fleischverzehr, Weizen und Zucker  sind die entscheidenen Auslöser chronischer Entzündungen. 

Schweinefleisch enthält besonders viele entzündungsfördernde Substanzen.  Das menschliche Bauchfett produziert entzündungsfördernde Hormone. So kann eine Gewichtsreduktion, Entzündungsprozesse im menschlichen Körper stoppen. Diese schleichenden Entzündungen sind im Labor kaum zu fassen. Leider fehlen häufig Entzündungshemmer in der Nahrung. Hier ist eine Umstellung derLebensgewohnheiten und der Ernährung sinnvoll.

Kaffe, Gemüse, Obst und Gewürze sowie Bewegung sind geeignet die Entzündungen zu hemmen und eine Heilungsprozess zu starten. In Gemüse und zuckerarmen Obst sind viele sekundäre Pflanzenstoffe, die entzündungshemmend wirken. Deshalb Essen Sie täglich 3 Portionen Gemüse als Salat  oder schonend gegart, und 2 Portionen zuckerarmes Obst. Brokkoli, Portulak und Spinat haben sich als sehr wirksam erwiesen.  Unter den Gewürzen haben sich Kurkuma, das auch in Curry enthalten ist, sowie Ingwer und Chilli als entzündungslindernd erwiesen. Auch die aus Kaltwasserfischen oder pflanzlichen Ölen stammenden Omega-3-Fettsäuren sind entzündungshemmend. Einen positiven Effekt hat auch Bewegung.,

 

 

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an mich.

 

Dirk Gahlenbeck,

Arzt und Osteopath,

Moorhof 2d

22399 Hamburg

 

 

Die Informationen und Artikel ersetzen keinen Arztbesuch! Sie ersetzen keine medizinische Untersuchung, Behandlung und Beratung . Lassen Sie sich bitte immer von einem qualifizierten Arzt beraten. Die Texte sind nur als Information erstellt. Sie stellen kein individuelle Gesundheitsberatung da! Die Texte sind keine Behandlungsanweisung kein Heilversprechen !